ankommen & verweilen - MBSR-Retreat in Stille

In diesem Retreat werden wir Achtsamkeitsmeditation in Ruhe und Bewegung üben. Die wunderschöne Natur des Berner Oberlandes lädt zum Verweilen ein. MBSR-Elemente wie achtsame Dehnübungen und Body Scan leiten den Tag ein. Am Vormittag gibt es vertiefende Anleitung zur Meditation. Über den Tag wechseln sich Sitzmeditation und Gehmeditation in der Natur ab. Am Abend erfolgt ein kurzer Vortrag zu Grundlagen der Achtsamkeit. Metta-Praxis rundet den Tag ab. Gespräche mit der Kursleiterin sind am 2. und 3. Tag möglich.

Was dich erwartet:
_Vertiefende Meditationsanleitung
_Schwerpunkt: Achtsamkeit und Mitgefühl
_Sitzmeditation und Gehmeditation in der Natur
_Sanfte Bewegungsübungen und Body Scan
_Kurzvorträge zu Grundlagen der Achtsamkeit
_Metta-Meditation am Abend
_Gespräche mit der Kursleiterin
_Kleingruppe: 6-12 Teilnehmende

Du bist herzlich willkommen!
Das Retreat setzt eigene regelmäßige Meditationspraxis voraus und eignet sich nur für psychisch und physisch stabile Personen. Es ersetzt keine ärztliche oder therapeutische Behandlung. Eventuelle Symptome müssen im Vorfeld abgeklärt werden.
Beginn: Donnerstag, 30.04.2020, 18 Uhr mit dem Abendessen
Ende: Sonntag, 03.05.2020, nach dem Mittagessen (gegen 14 Uhr)
Genaue Zeiten werden noch bekannt gegeben
Kleingruppe: 6-12 Teilnehmende
Frühbucherpreis bis 31.01.2020: 290 Euro/310 CHF;
ab 01.02.2020: 340 Euro/390 CHF zzgl. Unterkunft & Verpflegung (Zimmerbuchung direkt beim Landguet)

Region:
Aargau, Bern & Solothurn
Basel
Ostschweiz
Zentralschweiz
Zürich
Graubünden
Westschweiz
Wallis
Tessin
Kursdatum: 30.04.-03.05.2020
Kurszeit: 18:30-14:00 Uhr
Monat:
April 2020
Mai 2020
Juni 2020
Juli 2020
August 2020
September 2020
Oktober 2020
November 2020
Dezember 2020
Februar 2021
Januar 2021
März 2021
Tag:
Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag
Zeit:
Vormittag
Mittag
Nachmittag
Abend
Teilnehmeranzahl: 6-12
Für wen:
Erwachsene
für Kinder
für Eltern
Pärchen
Gruppen
Senioren
Sprache:
Deutsch
Englisch
Französisch
Italienisch

Öffentliche Diskussion (0)

Du musst dich Anmelden um einen neuen Kommentar abzugeben