Im Spiegel der Natur mit Oliver Heine

„Ich ging zu einem Spaziergang hinaus, und beschloss schließlich, bis Sonnenuntergang zu bleiben. Hinauszugehen, so fand ich heraus, bedeutet eigentlich Hineinzugehen.“ (John Muir)

Dieses Wochenende ist eine Einladung, eingebettet in Gemeinschaft mit eigenen Anliegen in die Natur zu gehen, um dann gestärkt und neu ausgerichtet wieder in den Alltag zurückzukehren. Dabei arbeiten wir mit Elementen der Visionssuchearbeit und der Wildnispädagogik.
Wir werden inmitten der wunderschön wilden Landschaft naturverbunden und gemeinschaftlich leben und uns von dem Platz aus allein auf Streifzüge in die Natur aufmachen.

Die Natur dient hierbei als Spiegel des inneren Erlebens und Befindens. Du kannst Antworten auf Fragen finden, die in Deinem Inneren brennen. Du kannst Dich von Altem trennen, loslassen, was Dir nicht mehr dient, etwas bekräftigen oder das einladen, was Du Dir für Dein Leben wünschst.
Das Erlebte wird dann im geschützten Kreis geteilt und wertschätzend gespiegelt, woraus sich wertvolle Einsichten ergeben.

Praktiken der Naturverbindung werden die Erfahrungen vertiefen und ergänzt.

Weitere Infos:
https://www.alpine-permakultur.ch/seminardetails/?smn=f7984a15-2ad8-4c16-982f-6953c7ab81b9

Region:
Aargau, Bern & Solothurn
Basel
Ostschweiz
Zentralschweiz
Zürich
Graubünden
Westschweiz
Wallis
Tessin
Kursdatum: 20. September bis 22. September 2019
Kurszeit: 20.09., 16.00Uhr bis 22.09., 16.00Uhr
Monat:
April 2020
Mai 2020
Juni 2020
Juli 2020
August 2020
September 2020
Oktober 2020
November 2020
Dezember 2020
Februar 2021
Januar 2021
März 2021
Tag:
Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag
Zeit:
Vormittag
Mittag
Nachmittag
Abend
Teilnehmeranzahl: 6-18
Für wen:
Erwachsene
für Kinder
für Eltern
Pärchen
Gruppen
Senioren
Sprache:
Deutsch
Englisch
Französisch
Italienisch

Öffentliche Diskussion (0)

Du musst dich Anmelden um einen neuen Kommentar abzugeben