Einführungskurs Permakultur mit Sarah Daum

Ob du einen Selbstversorgergarten anlegen möchtest, einen Permakulturhof, einen urbanen Gemeinschaftsgarten oder die Gründung einer lokalen Bürgerinitiative planst, Permakultur ist vielfältig einsetzbar und die Idee dahinter ist einfach: wenn wir sorgsam mit der Erde umgehen, sorgt sie für uns!

In diesem Kurs lernst du die Permakultur als ganzheitliche Lebensphilosophie kennen. Du lernst, welche Methoden die Permakultur zur Gestaltung einsetzt und steigst tiefer in ihre praktische Anwendung ein. Wir erkunden die ethischen Grundlagen, die Gestaltungsprinzipien und –prozesse und erproben diese an Planungsübungen und lernen viele praktische Beispiele kennen.
Gemeinsam entdecken wir die Grundlagen einer zukunftsfähigen Gestaltung von Gärten, Landschaften, Siedlungen und Organisationen.

Wir werden uns viel draussen auf dem Gelände aufhalten, um die natürlichen Prozesse und Kreisläufe in der Permakulturlandschaft der Schweibenalp und deren Umgebung zu beobachten und um unsere Wahrnehmung für die Natur zu schärfen. Durch diese Beobachtungen wird die Sprache der Natur mehr und mehr verständlich und eine Grundlage für die Gestaltung.

Seminarleitung: Sarah Daum

Weitere Infos:
https://www.alpine-permakultur.ch/seminardetails/?smn=7a9e369c-1a15-49fb-ab60-f5b805072a19

Region:
Aargau, Bern & Solothurn
Basel
Ostschweiz
Zentralschweiz
Zürich
Graubünden
Westschweiz
Wallis
Tessin
Kursdatum: 30. August bis 1. September 2019
Kurszeit: 30.08., 16.00Uhr bis 01.09., 18.00Uhr
Monat:
Oktober 2021
November 2021
Dezember 2021
Januar 2022
Februar 2022
März 2022
April 2022
Mai 2022
Juni 2022
Juli 2022
August 2022
September 2022
Tag:
Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag
Zeit:
Vormittag
Mittag
Nachmittag
Abend
Teilnehmeranzahl: 10-20
Für wen:
Erwachsene
für Kinder
für Eltern
Pärchen
Gruppen
Senioren
Sprache:
Deutsch
Englisch
Französisch
Italienisch

Öffentliche Diskussion (0)

Du musst dich Anmelden um einen neuen Kommentar abzugeben