Freskoworkshop mit Brigit Bütikofer 20. - 21. September 2020

Malen wie der Waltensburger Meister

Seine Freskotechnik ist der Grund, warum die Bilder des Waltensburger Meisters in ihren Farben heute noch so frisch leuchten: Pigmente und Verputz bilden eine Einheit. In einem eineinhalb-tägigen Kurs (Freitag/Samstag) verwirklichen sie Ihr eigenes Bild im noch feuchten Verputz. Dazu nutzen Sie Ihren eigenen Entwurf, den sie im Kurs auf Freskogrösse umsetzen, oder sie gestalten Ihr eigenes Sujet aus den vorhandenen Vorlagen. Vom Anrühren des Mörtels bis zur Umsetzung des Entwurfes auf Leichtbauplatten lernen Sie den gesamten Prozess. Das Bild können Sie am Samstag mit nach Hause nehmen. Vorsicht: es ist noch ganz «fresco» und muss einige Tage aushärten. Wir werden im Kurs selbstverständlich auch die originalen Fresken in der Kirche von Waltensburg/Vuorz auf ihre Maltechnik hin unter die Lupe nehmen.

Kursleitung: Brigit Bütikofer, Restauratorin

Treffpunkt/Kursort freitags um 14 Uhr im Hotel Ucliva

Kosten CHF 420.- pro Person, inkl. Material und Mittagessen am Samstag

Nähere Infos und Anmeldung www.waltensburger.ch/Angebote

Region:
Aargau, Bern & Solothurn
Basel
Ostschweiz
Zentralschweiz
Zürich
Graubünden
Westschweiz
Wallis
Tessin
Kursdatum: 20. - 21. September 2020
Monat:
Januar 2021
Februar 2021
März 2021
April 2021
Mai 2021
Juni 2021
Juli 2021
August 2021
September 2021
Oktober 2021
November 2021
Dezember 2021
Tag:
Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag
Zeit:
Vormittag
Mittag
Nachmittag
Abend
Teilnehmeranzahl: 8
Für wen:
Erwachsene
für Kinder
für Eltern
Pärchen
Gruppen
Senioren
Sprache:
Deutsch
Englisch
Französisch
Italienisch

Öffentliche Diskussion (0)

Du musst dich Anmelden um einen neuen Kommentar abzugeben