Jahreskurs "Kreativität im Alltag"

Dieser Kurs ist ein Herzensanliegen von mir, und aus einem ca. fünfjährigen Selbstexperiment heraus entstanden.

Mein Plan ist, im Herbst 2020 mit einem weiteren Jahreskurs "Kreativität im Alltag" zu starten.
Die Treffen finden im KreativRAUM in Schötz statt.

Für alle, die immer wieder wollen… – es aber einfach nicht schaffen, ihr Kreativ-sein im Alltag einzubauen und auszuleben.
Ich kann dich nicht kreativ „machen“, dir aber kleine Stupser und Ideen geben, mit dir zusammen dranbleiben, Wege finden und dich erinnern.

Es geht im Kurs darum, eine Art "kreatives Vertrauen" zu schaffen: Dranbleiben, seinen Kreativ-Faden finden, einen Boden schaffen, auf dem Kreativität wachsen und sich weiterentwickeln kann, und sich für die Kreativität den Raum zu geben, den man sich schon so lange wünscht.
Es geht nicht darum, grossartige Kunst zu schaffen, sondern (d)einen Weg mit der Kreativität zu finden. Techniken sind super, aber ohne Inspiration und Freude so leer wie eine ausgetrunkene Aludose. Es geht um Tiefe, um die Verbindung zwischen dir und der Kreativität, und um Akzeptanz von dem, was da aus dir heraus entsteht - und um die Erfahrung, wie kraftvoll und inspirierend es sein kann, täglich/regelmässig kreativ zu sein.
In meiner täglichen Kreativ-Praxis stelle ich zudem immer wieder fest, wie viel Freude dies in mein Leben bringt - und wie sich so vieles unverhofft vom Skizzenbuch in die Atelier-Arbeit schleicht und diese sehr bereichert, mit neuen Ideen auffrischt und das Vertrauen in die ganz eigene Mal- und Kreativspur gefestigt wird.

Idee: 3 Treffen (übers Jahr verteilt) mit längeren Zwischenräumen, jeden 2. Monat wird eine neue Aufgabe zugeschickt (per Mail, ev. per Post), die dann 1 x pro Tag für die nächsten 8 Wochen umgesetzt werden kann – gedacht sind kleine Zeiteinheiten von 10 - 15 Minuten pro Tag. Wenn es dich packt, natürlich auch gerne mehr... ;-)
Es ist eine Selbsterfahrung, ein "sich-damit-erleben", das sehr viel Spass machen kann – aber auch etwas Dranbleiben braucht – nicht verbissene Disziplin, sondern ein „das-mache-ich-nun-für-MICH“! Liebevoll und konsequent sich Raum für die Kreativität geben.

Wir werden an den Kurstreffen einfachste Möglichkeiten anschauen, wie Kreativität auf engem Raum, mit wenig Material und ohne Atelier in den Alltag eingebaut werden kann. Die Umsetzung erfolgt dann zu Hause – dann treffen wir uns wieder für weitere Impulse und das Weiterverarbeiten der entstandenen Spuren, Kritzeleien, Materialsammlungen usw.
Wir arbeiten im bildnerischen Bereich, meist mit Acrylfarben und Mixed-Media. Ausflüge in die Bereiche von Keramik, Stoff usw. sind nicht vorgesehen, und können in meinen andern Kursangeboten gemacht werden.

Reizt dich dieses Experiment? - dann bitte melden: rahel@goodvibration.ch

Das erste Jahreskurs- und Kreativtreffen wird mit den Kursteilnehmenden per Doodle abgemacht. Für die nächsten zwei Treffen übers Jahr verteilt bestimmen wir die Daten ebenfalls gemeinsam.

Region:
Aargau, Bern & Solothurn
Basel
Ostschweiz
Zentralschweiz
Zürich
Graubünden
Westschweiz
Wallis
Tessin
Kursdatum: Nach Absprache
Kurszeit: 9.00 - 13.00 Uhr
Monat:
April 2020
Mai 2020
Juni 2020
Juli 2020
August 2020
September 2020
Oktober 2020
November 2020
Dezember 2020
Februar 2021
Januar 2021
März 2021
Tag:
Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag
Zeit:
Vormittag
Mittag
Nachmittag
Abend
Teilnehmeranzahl: 6
Für wen:
Erwachsene
für Kinder
für Eltern
Pärchen
Gruppen
Senioren
Sprache:
Deutsch
Englisch
Französisch
Italienisch

Öffentliche Diskussion (0)

Du musst dich Anmelden um einen neuen Kommentar abzugeben