Retreat mit Don Augustin und Santos Machacca Apazza

Während dem Seminar können wir unter anderem Folgendes erfahren:

• Don Augustin und Santos werden uns viel von ihrem Wissen aus der Q’ero Tradition
erzählen und uns einige ihrer heiligen Riten, Karpays genannt, übertragen. Sie werden an
ausgewählten Orten in der Natur stattfinden.
• Das Seminar wird mit einem Despacho beginnen und enden. Ähnlich wie ein Mandala
enthält das Despacho viele symbolische Elemente aus Blüten und Samenkörnern und wird
bei verschiedenen Gelegenheiten im Leben durchgeführt. In dieses kraftvolle Ritual
können die Herzenswünsche hineingegeben werden.
• Nach Wunsch kann ein eigenes persönliches Kraftbündel (Mesa) kreiert und damit
gearbeitet werden.

Neben den gemeinsamen Seminarzeiten werden folgende Einzelsitzungen angeboten:

• Don Augustin und Santos werden zusammen individuelle Heilsitzungen anbieten. Sie
vermögen unser leuchtendes Energiefeld zu sehen, differenziert Blockaden
wahrzunehmen und uns zu unterstützen, sie zu transformieren, um wieder mehr
Harmonie in unser Leben zu bringen.
• Ernährungs- und Vitalstoffberatung wird von einer kompetenten Naturheilpraktikerin
angeboten. Viele Beschwerden haben ihren Ursprung in einer Entgleisung des
Stoffwechsels und können zu stillen Entzündungen führen. Personalisierte Ernährung und
Mikronährstoffe sind eine wichtige Unterstützung für die Erhaltung der Gesundheit.
• Eine erfahrene Körpertherapeutin wird Ganzkörpermassagen anbieten. Durch die
Verbesserung der Durchblutung und das Lösen von Verspannungen wird der Körper
unterstützt in einen entspannten Zustand zu kommen.

Region:
Aargau, Bern & Solothurn
Basel
Ostschweiz
Zentralschweiz
Zürich
Graubünden
Westschweiz
Wallis
Tessin
Workshopdate: 17. - 23.07.2021
Month:
January 2021
February 2021
March 2021
April 2021
May 2021
June 2021
July 2021
August 2021
September 2021
October 2021
November 2021
December 2021
Day:
Monday
Tuesday
Wednesday
Thursday
Friday
Saturday
Sunday
For whom:
Adults
for Kids
for Parents
Couple
Groups
Seniors
Language:
German
English
French
Italian

Public discussion (0)

You must log in to send a new comment.